Mittwoch, 23. November 2011

Mein kleines Baby...:(

Ich wünsche Dir, dass es Dir dort, wo Du gerade bist, besser geht. Du warst wie eine Schwester für mich, auch wenn Du kein Mensch bist. Ich liebe Dich sehr, ich hoffe das weißt Du. Ich kann es immer noch nicht fassen, dass ich Dich nie wieder in meinen Arm nehmen kann...Dir nie wieder ein Kuss auf dein kleines süßes Köpfchen geben kann...und Dir sagen kann dass Du für mich die tollste und liebste Katze der Welt bist <3
Über 19 Jahre warst Du unserer Familie ein treuer Begleiter. Wir mussten kein Wort sagen...Du wusstest sofort, wann es uns schlecht ging und hast uns mit deiner Anwesenheit und deinen Angeschmuse getröstet. Auch wenn wir ab und zu über Dich gemeckert haben, weil Du uns irgendwo ein Häufchen hingelegt hast, warst Du immer eine liebe Katze und hast nie was aus Boshaftigkeit getan. 



 Ich liebe Dich für immer <3

Kommentare:

  1. :(( auch von mir mein Beileid.. :( ich kann nur zu gut nachvollziehn wie es Dir geht... vor 2 Jahren ist auch meine Katze mit der ich aufgewachsen bin gestorben.. :(((
    Ich denke heute immer noch an sie & vermisse sie immer noch.. aber ich habe zwei neue Kätzchen die mir den schmerz etwas einfacher gemacht haben & genauso immer für mich da sind aber auf eine ganz andere art und weiße jeder hat einen anderen charakter und jede von ihnen ist Einzigartig so wie es meine alte Katze war.. aber das brauch Zeit bis man wieder offen für eine neue Katze ist..
    ihr wird es da oben bestimmt gut gehn.. & wenn es soweit bei dir ist wird sie auf dich warten :)

    AntwortenLöschen
  2. :( mein beileid. Wir mussten vor kurzem auch eine unserer Katzen einschläfern lassen und abschied nehmen. Sowas tut echt mega weh-.-

    AntwortenLöschen
  3. Tut mir Leid :/ ich kenne das leider nur zu gut... mir wurde mein Kater in der schwersten Zeit meines Lebens genommen, ich vermisse ihn immer noch total, selbst nach 2 Jahren.

    Aber hier stimmt das Sprichwörtchen auf jeden Fall: "Zeit heilt die Wunden!" -
    irgendwann erinnerst du dich mit einem Lächeln an deine Katze und die schönen Momente die ihr erlebt habt.

    Glg <3

    AntwortenLöschen
  4. oh nein :/ das tut wirklich mir sehr leid für euch. Ich kenn das, nach 13 tollen Jahren wurde ich auch von meinen tieren entzweit :(

    Dir bleiben die schönsten Momente und Erinnerungen :) Wünsche dir das beste!

    Arra

    AntwortenLöschen
  5. och nein,das tut mir wirklich leid. fühl dich umarmt.

    AntwortenLöschen
  6. Am 10. November ist unser Hund eingeschläfert worde, ich verstehe das nur zu gut.

    AntwortenLöschen
  7. Danke für eure lieben Worte! Das Jahr war echt beschissen. Mir ging es sowieso nicht gut wegen jemanden bestimmtes und nun das. Und ich wünschte das Derjenige wenigstens hier ist um mich mal zu drücken, aber dem bin ich ja egal geworden. Wie dem auch sei....wir mussten sie einschläfern lassen..sie hatte die Nacht Atmenprobleme. Der Arzt meinte sie hatte n Nierenversagen und wäre heute oder morgen so oder so gestorben. Wir haben ihr damit einige Schmerzen genommen. Aber ich vermiss sie so schrecklich....ich seh sie überall. Und ich hör sie überall. Ich guck auf ihre Plätze wo sie immer lag, aber da ist sie nicht mehr. :(

    AntwortenLöschen
  8. 19 wundervolle jahre! seit dankbar für die schöne und vor allem sehr sehr lange zeit und behaltet eure katze in wunderbarer erinnerung ♥ der schmerz geht und die schönen erinnerungen bleiben... fühl dich gedrückt und geherzt!

    AntwortenLöschen