Freitag, 6. Juli 2012

[SHEER VS. SHEER] Yves saint laurent sheer candy nr 4. succulent pomegrande vs. Maybellin Jade Popstick pink lollipop

Huhu ihr da draußen :)
Heute habe ich beschlossen, ein "vs." zu machen! 
Eventuell wird dadraus eine Blogreihe, sofern ich natürlich die jeweiligen Produkte besitze :) 
Im Prinzip möchte ich einfach zwei Produkte aus verschiedenen Preisklassen mit ähnlichen Eigenschaften vergleichen, um zu schauen, welches Produkt besser ist!


Fangen wir an:


vs. # 1: SHEER (High-end) vs. SHEER (Drogerie)


Wie sicherlich einige von euch mitbekommen haben, ist der Trend zu Lippenstiften die einen Hauch Farbe auf den Lippen zaubern sollen in diesem Sommer sehr angesagt. 

Fangen wir doch erstmal mit der Verpackung an:

Der YSL Lippenstift ist aus einer sehr schweren und sehr hochwertigen Verpackung gemacht, sie besteht aus Metal. Der Maybellin wiederum ist in einer Neonpinken Plastik Verpackung, sie erinnert mich ein wenig an die 80's. Ich denke ich muss niemanden sagen, welcher Lippenstift rein äußerlich betrachtet ein klarer Sieger für mich ist, oder ;)? Davon abgesehen das ich finde das die Lippenstifte von YSL die schönste Verpackung überhaupt haben, ob nun high-end oder Drogerie!


Preis:

Der Preis zwischen den Beiden ist natürlich enorm. Der Lippie von YSL kostet um die 31 €, mit Gutscheinen von Douglas die man im Internet findet kann man jedoch einige Euros sparen.



Der Maybellin hingegen ist für einen Drogerie Lippenstift ebenfalls im höheren Preissegment, er kostet ca 8-9 €. In dem Punk hat natürlich der Popstick gewonnen, denn 31 € für einen Lippenstift ist kein Zuckerschlecken.


Auf diesem Bild ist klar zu erkennen, dass man vom YSL Lippenstift nicht viele Schichten brauch, um ein wenig Farbe abzubekommen. Anders sieht es beim Popstick aus. Selbst nach 15 x kommt er nicht an dem Farbergebnis ran. Zu dem Geruch kann ich sagen, dass der YSL Lippenstift sehr fruchtig und angenehm duftet. Der Popstick riecht sehr süßlich, aber hat irgendwie einen leichten Kleber Geruch. Schade, sonst wäre der Popstick gewinner im Geruchsvergleich gewesen!

Zum Auftrag kann ich sagen, dass der YSL Lippie richtig extrem über die Lippen gleitet und sie auch pflegt! Die Lippenstifte gleiten noch besser als die von Chanel! Der Popstick beinhaltet ein paar blaue Glitzerpigmente, was die Sache nicht ganz so schön macht wie beim YSL!

Den YSL bekommt ihr bei Douglas.de, jedoch nicht in jedem Douglas Geschäft! Den Popstick wiederum bekommt ihr in jedem Drogeriemarkt, der auch Maybellin führt!

Mein Fazit: Jeder muss natürlich selber wissen, ob er 31 € für einen Lippenstift ausgeben möchte oder nicht! Für mich jedoch ist der Lippenstift von YSL ein klarer Sieger und ich spreche für jeden, der auf ein wenig Farbe, Pflege und glanz steht, eine Kaufempfehlung aus.

Ich wünsche euch allen noch ein schönes Wochenende!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen