Montag, 25. Februar 2013

[AMU] Manhattan Supernova

So, da bin ich schon wieder :)

Ich hab mich mal rangesetzt, um für euch an Amu zu schminken. Das Problem bei dem ganzen ist immer die Kamera bzw. das Licht, deswegen amch ich oft keine Amus.  Ich finde, dass sie nicht so gut rüber kommen wie bei anderen Bloggern, die ich kenne =( Dazu kam noch, dass meine Spiegelreflex den Geist aufgegeben hat. Also musste ich mit meiner Handy-Kamera fotografieren. Ich sag euch, ein wenig umständlich ist das schon. Hab mein Handy erst seit drei Tagen (Samsung Galaxy S 3) und muss mich da noch ein wenig reinfuchsen :).

Naja, genug gelabert. Kommen wir mal zum Ergebnis:

-Für eine größeres Bild einfach drauf klicken-



(ist leider ein wenig hell geworden wegen der Kamera...-.-")

Swatches gibt's übrigens HIER


1 wurde im Innenwinkel verwendet, damit das Auge mehr strahlt und größer wirkt.
2 wurde am unteren Wimpernkrank verwendet
3 wurde für die andere hälfte auf dem Lid verwendet, als am äußeren Teil des Lids.

Hier kam schon das Problem, dass man die Farben 1 und 3 kaum unterscheiden kann.
Auf dem Lid wirken sie sehr ähnlich.

4 habe ich im äußeren Lid zusammen mit 2 in der Lidfalte verwendet.

Das Ergebnis wurde dann mit dem Blendig Brush von Zoeva verblendet.

Eyeliner: schwarzer Eyeliner aus der p2 I feel pretty LE
Macara: Helena Rubinstein LASH QUEEN SEXY BLACKS
Highlighter: Benefit Highlighter "eye bright"

Die Palette ist echt gut. Die Farben sind Butterweich und lassen sich sehr gut auftragen. Sie kann locker mit einem High-End Produkt mithalten, so bin ich jedenfalls der Meinung :)

Werd gleich ein wenig Sport machen...wünsche euch noch einen schönen Abend <3 p="">


Kommentare:

  1. Für ein Bild mit dem Handy ist es dir super gelungen - hab übrigens das selbe Problem: Auf den Bildern die ich mache, kommt die Farbe nie so rüber, wie sie auf dem Auge ausschaut :(
    Echt blöd...

    AntwortenLöschen
  2. Super schöne Farben.... Möchte auch ;))

    AntwortenLöschen