Dienstag, 4. Juni 2013

Was ist eigentlich mit einigen Blogs los? O.o

Hallo ihr Lieben!

Mir ist folgendes aufgefallen:

Einige Blogs verändern sich von einen Tag auf den anderen. Ich rede nicht vom Design her, sondern komplett.

Ein Beispiel:

Eine recht bekannte YouTuberin hatte hier einen Blog auf Blogger.com. Einige Tage später bemerke ich, wie ihr Blog geschlossen wurde. Ich hatte ihren Blog nicht aus meiner Leserliste gekickt...dann, ca ein Jahr später entdeckte ich eine Art 'Porno-Blog' in meiner Leserliste. Man sah wirklich ALLES auf diesem Blog.
Ich war erschrocken und fragte mich, wie so ein Blog in meine Leserliste gekommen ist.

Als ich auf den Autor des Blogs schaute, war ich noch mehr erschrocken, denn es war der Nickname von dieser recht bekannten YouTuberin.

Gerade eben entdecke ich was ähnliches in der Leserliste. Ein Beautyblog wurde aufeinmal zu einen Auto-Blog?!

Ich überlegte zuerst ob es vielleicht daran liegt, dass die Adresse evt. gelöscht wird und sich andere quasi den Blog/Accountnamen/Blogadresse 'schnappen' können. Aber warum sollte ein AUTOBLOG eine Adresse von einem Beauty-Blog nehmen?

Oder werden Blogs 'verkauft'?

Oder gehackt?

Dann ist mir noch etwas anderes aufgefallen:

Es gibt einige Blogs, dessen Blogbeiträge bei mir in der Liste komplett angezeigt werden. Also alle Beiträge, die der Autor des Blogs schon mal geschrieben hat, werden plötzlich in meiner Liste angezeigt, z.B. Beiträge die schon 3 Jahre alt sind. Es nervt mich extrem, wenn ich in meiner Liste schaue, ob irgendein Blogger was neues geposted hat und ich 100 Posts von einem Blog hintereinander finde, die schon 5 Jahre alt sind.

Kann mich wer aufklären?


Kommentare:

  1. hey,
    mir ist das auch schon aufgefallen!
    ich habe einige dieser fürchterlichen dinger in meiner liste und sie lassen sich über gfc leider nicht löschen (noch ein grund auf bloglovin umzuschwenken).
    wie das zustande kommt weiß ich nciht, aber ich vermute mal gehackt, da die jeweiligen bloggerinnen vorher nicht angekündigt hatten ihre blogs aufzulösen.
    wenn du noch etas herausbekommst, dann schreib doch bitte nochmal drüber!
    lg :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Also diesen porno-Blog konnte ich zum Glück löschen :)

      Löschen
  2. Das ist wohl, wenn die Bloggerinnen die Blogs löschen und dann die Adresse frei wird. Diesen Spamblogs ist es ja eher egal, welche URL die haben... Ich hatte so nen Spamblog auch schon in meiner Liste. Habs dann femeldet und seitdem ist der Blog weg...

    AntwortenLöschen
  3. Schon komisch, da hast du recht. Hab ich bisher noch nicht selber gesehen. Ich glaube ehrlich gesagt weniger, dass die Blogs gehackt wurden. Das klingt mehr nach Verkauf und/oder Neuregistrierung. Trotzdem komisch.

    Da hilft nur de-abonnieren sozusagen.
    LG,
    Annie

    AntwortenLöschen
  4. Du solltest zu Bloglovin wechseln!

    AntwortenLöschen