Montag, 25. August 2014

[REVIEW] essence Aquatix mermaid nail sticker

Huhu ihr Lieben!

Vor einigen Tagen habe ich (wie gestern erwähnt) zwei Lacke und die mermaid nail sticker aus der aktuellen Aquatix LE von essence mitgenommen. Schon vorher habe ich einige Bilder von den nail stickers gesehen und war begeistert. Obwohl ich absolut kein nail sticker Fan bin, mussten sie mit!

Jeder Packung hat 14 Sticker, was an sich also keine günstige Angelegenheit ist, da man sie ja nur einmal verwenden kann. Eine Packung kostet 1,99 €.

Hier der "Swatch" für euch (oder wie man das nennen mag...):

-Für eine größeres Bild einfach drauf klicken-


Hier wurde der Lack "06 Finding Dori" aus der Aquatix LE aufgetragen. 

Zuerst legt man die passenden Sticker auf die Nägel, dabei muss die runde Seite Richtung Nagelhaut zeigen. Sie sollten allerdings nicht direkt an der Nagelhaut sein, sondern es sollte noch ein bisschen Nagel zu sehen sein. (Toller Satz, aber ich hoffe ihr wisst, was ich meine... ;D ).

Danach kürzt man die Sticker mit einer Nagelschere und passt sie so mit an die Länge der Nägel an. Zum Schluss müsst ihr nur noch mit einer Nagelpfeile den Sticker passend zu euern Nägeln abpfeilen und einen Lack eurer Wahl auftragen, fertig! 

Nach einigen Sekunden fangen die Sticker als solche Risse zu machen, ähnlich, wie bei den Crackling Lacken.

Leider sehen die Nägel schon nach 2-3 Tagen nicht mehr so schön aus. Trotzdem gibt es von mir eine Kaufempfehlung, weil ich den Effekt einfach zu toll finde. Ich hoffe, dass essence sie ins Standartsortiment aufnimmt (und bitte AUCH bei DM, nicht nur Müller -.-").

Ich habe mir damals noch ein Back-Up mitgenommen, da ich sie so toll finde :) Schade, dass es nur eine einmalige Geschichte ist!

Kommentare:

  1. Ich besitze die auch, weil ich den Effekt einfach mega schön finde. Aber meine Nägel sind gerade etwas trocken und brüchig, da müssen die Folien noch warten. :D

    AntwortenLöschen
  2. Wow ich finde diesen Effekt richtig toll<3
    Ich bin froh,dass ich diese Nagelfolien noch ergattern konnte.
    Liebe Grüße
    Caro

    AntwortenLöschen